• Go to:

Die übergreifende Aufgabe der European Association of Urology (EAU) ist, den Umfang der urologischen Vorsorge in Europa zu verbessern und viele Jahre lang wurde dies durch Schulungs- und wissenschaftliche Programme, die sich an Urologen richten, durchgeführt.

In den vergangenen Jahren ist klar geworden, dass der nächste bedeutsame Schritt in diesem Prozess nur gemacht werden kann, wenn die Öffentlichkeit, Patienten und ihre Familien stärker mit einbezogen werden und Teil der EAU Mission werden. Gut informierte Patienten sind besser vorbereitet, um über Themen zu sprechen, die sie beunruhigen, und andere daran teilhaben zu lassen, wie sie ihren Gesundheitszustand und Behandlung erleben. Dies fördert den sinnvollen Dialog zwischen Arzt und Patient, was zu einer besseren Versorgung führt.

Unsere Aufgabe

Jeder urologische Patient in Europa sollte Zugang zu den qualitativ hochwertigsten Patienteninformationen haben.

Aufgabe der EAU Patienteninformationsinitiative ist zuverlässige Patienteninformationen im Bereich Urologie zu bieten, welche die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, Expertenempfehlungen und Bedürfnisse der Patienten berücksichtigen. Diese Informationen müssen in ihrem Inhalt und ihrer Qualität in allen Sprachen beständig und für die in verschiedenen Ländern lebenden Patienten von Relevanz sein. Die EAU Patienteninformation stimmt mit den EAU Leitlinien überein.

Unsere Vision und Zielsetzung

Diese Webseite wird von nun an für die Dauer von einigen Jahren Patienteninformationen, Videomaterialien für Schulungen und eine umfassende Bibliothek von downloadbaren Unterlagen beherbergen, die alle urologischen Erkrankungen umfassen. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert werden, um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Expertenempfehlungen zu beinhalten. Die Webseite wird in alle europäischen Sprachen übersetzt werden.

Wie erreichen wir unser Ziel?

Für die Erreichung unseres Ziels arbeiten wir mit vielen engagierten Partnern (Link zur Webseite unserer Partner) zusammen, die bei der Erarbeitung, Überprüfung, Übersetzung und Adaptierung der auf dieser Webseite veröffentlichten Materialien mitwirken. In dem Maß, in dem sich unser Partnernetzwerk vergrößert, werden wir in der Lage sein, einen größeren Bereich abzudecken und regelmäßig neue Materialien und Sprachen hinzuzufügen. Außerdem vertrauen wir weiterhin auf die umfassende EAU Infrastruktur, um das Fachwissen zu erhalten, dass wir für dieses Projekt benötigen.

Gibt es Platz für weitere Patienteninformationen?

Es gibt sehr viele Patienteninformationen im Internet und es werden täglich zahlreiche verschiedene Printmaterialien hergestellt. Ein Teil dieser Informationen stammt von vertrauenswürdigen Behörden, wie Krankenhäusern oder nationalen Gesundheitsbehörden; der Großteil jedoch stammt aus unglaubwürdigen und voreingenommenen Quellen. Wir glauben, dass wir durch Bereitstellung einer weiteren vertrauenswürdigen Patienteninformationsquelle im Internet einen wesentlichen Beitrag zum Netzwerk an zuverlässigen Informationsanbietern leisten und so den Patienten und ihren Familien ermöglichen, sich leichter zu informieren.

error: Content is protected !!