• Go to:

Krebs ist ein krankhaftes Zellwachstum in der Haut oder in Organgewebe. Beginnt dieses Zellwachstum im Penis, spricht man von einem Peniskrebs oder Peniskarzinom.

Das Peniskarzinom ist eine seltene Erkrankung und betrifft in Europa weniger als ein Prozent der Männer. Unter Männern, die älter als 40 Jahre sind, tritt es häufiger auf. Aber auch jüngere Männer können betroffen sein. Die meisten Patienten mit einem Peniskarzinom sind zwischen 60 und 70 Jahre alt.

Abb. 1: Anatomie des Penis.
Abb. 1: Anatomie des Penis.

Diese Informationen wurden von der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU) erstellt, März 2017

  • Dr. S.R. Ottenhof, Amsterdam (NL)
  • Dr. A. Parnham, London (UK)